Company Logo

ecg


reifenservice 2

Profil der Reifen checken

Der Zeitpunkt für Inspektion und Ölwechsel wird heutzutage meist vom Bordcomputer angezeigt. Ein nötiger Reifenwechsel dagegen muss mit einem Blick auf das Reifenprofil festgestellt werden. Außerdem schreibt das Gesetz in Österreich vom 1. November bis 31. März bei bestimmten Straßenverhältnissen Winterreifen vor. reifenstapelAuch die Autofahrerclubs empfehlen bei widrigem Wetter Marken-Winterreifen. Unabhängig vom Reifen-Profil sollten aber mindestens alle zehn Jahre der Wagenheber eingesetzt und die Reifen gewechselt werden – denn Sicherheit geht im Straßenverkehr vor. Ob das Profil die Mindestgrenze erreicht hat, müssen nicht unbedingt Profis feststellen – es gibt Profilmesser, mit denen Sie leicht selbst prüfen können, ob die Mindest-Profiltiefe von 1,6 Millimeter unterschritten ist. Gute Marken-Reifen bieten neben guter Bodenhaftung auch Schutz vor Aquaplaning – hier gilt es, Reifen-Angebote zu vergleichen. Ausgebildete Auto-Mechaniker können Probleme lösen, die beim Wechsel der Reifen offenbart werden. Denn oft gibt das Reifen-Profil Hinweise auf Verschleiß, Beschädigungen oder Mängel, die an anderen Stellen zu kontrollieren sind.

 

reifen wuchten 2Winterreifen-Angebote für die Sicherheit

Nicht nur der ÖAMTC und ARBÖ empfehlen den Reifenwechsel auf Winterreifen in der kalten Jahreszeit. Auch die gesetzliche Winterreifenpflicht ist zu beachten. Vorteile einer Bereifung der Räder vom Fachmann sind nicht nur eine erhöhte Sicherheit beim Fahren, sondern auch Schutz vor Strafen in Österreich oder im Ausland. Ein Reifenwechsel ist die beste Versicherung gegen Unfälle. Gerade wer viel unterwegs ist, sollte sich auch auf schwierige Straßenverhältnisse einstellen. Daher sollten Angebote für einen Reifenwechsel frühzeitig eingeholt werden. Bedenken Sie zudem, dass das Auswuchten, Lösen der Schrauben beim Radwechsel für neue Reifen – und manchmal auch die Lieferung der Reifen – Zeit in Anspruch nimmt.

reifenserviceRechtzeitiger Reifenwechsel

Spätestens bei Witterungsänderung muss eine Auto-Werkstatt für neue Pkw-Reifen aufgesucht werden, die eine Hebebühne, Drehmomentschlüssel zum Schrauben und Werkzeuge zum Wuchten bereithält, um einen Reifenwechsel vorzunehmen. Erfahrungsgemäß ist jede Kfz-Werkstatt beim Wintereinbruch gut ausgelastet. Angebote guter Winterreifen-Marken sind dann kurzfristig kaum zu bekommen, da aufgrund der großen Nachfrage oft Probleme bei der Lieferung entstehen. Vor allem wer einen Gebrauchtwagen erworben hat, sollte die Reifen näher untersuchen. Oft lösen Reifenwechsel Probleme, die nach einem Gebrauchtwagen-Kauf auftreten. So kann das Auswuchten beim Radwechsel zu einem verbesserten Fahrverhalten des Wagens führen

 





Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS | Created by CHP 2018.